Ökumenischer Arbeitskreis Papenburg

Startseite

"In notwendigen Dingen: die Einheit.

In fraglichen Dingen: die Freiheit.

In allem: die Liebe."

(Augustinus)


                      
 

 

T  E  R  M  I  N  E

Nächstes Treffen des Arbeitskreises: 13.11., 19.30 Uhr, Don-Bosco-Heim, St. Michael

Aus dem ökumenischen Arbeitskreis vom 28.8.

- Erfreulich war, dass Pastorin Riese zwei Vertreter von der rumänisch-orthodoxen Kirche begrüßen konnte.

- Pastor Michael Lier aus ASD (St. Amandus) wurde als weiteres Mitglied in den Vorstand gewählt.

- Das Friedensgebet (19x) bei der Blumenschau wurde sehr positiv gesehen. Vielleicht kann es - angepasst an die Jahreszeiten – öfter ein Friedensfest geben.

- Zur Friedensdekade vom 10.-20.11. werden in den Gemeinden entsprechende Gottesdienste gefeiert. Noch andere Aktionen werden geplant.

- Das Anliegen des Schöpfungstages wird auch beim „Tag des offenen Hofes“ am 1.9. aufgegriffen.

- Für den ökumenischen Gottesdienst am Reformationstag in der Erlöserkirche um 19 Uhr wurde eine Arbeitsgruppe gebildet.

- Die weitere Notwendigkeit einer oft punktuellen Hilfe für die Flüchtlinge und andere bedürftige Personen in den Gemeinden wurde betont. (Mehr Infos unter 8348075, Pst. Bröcher!) oder hier.


>>> Anlässlich des Papenburger Hafenfestes 2018 wurde in der "Alten Drostei" auch ein ökumenischer Seefahrergottesdienst abgehalten. Am Altar standen P´in Spekker, P´in Riese und P. Bröcher.

Seefahrergottesdienst 2018


>>> Ausstellung in St. Antonius

Vom 25. September bis zum 3. Oktober 2018 fand die Wanderausstellung "Die Reformation im Emsland und der Grafschaft Bentheim" in der Kirche St. Antonius statt.

 



www.oekumene-papenburg.de Copyright: Ökumenischer Arbeitskreis Papenburg 2019